direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Geringfügige Beschäftigung

Unterschieden wird hier zwischen einer kurzfristige Beschäftigung und einer geringfügig entlohnten Beschäftigung.

1. Eine kurzfristige Beschäftigung liegt nach § 8 Abs. 1 Nr. 2 SGB IV vor, wenn sie auf zwei Monate oder 50 Arbeitstage pro Kalenderjahr begrenzt ist. Im Jahr 2014 gelten für die kurzfristige Beschäftigung noch die alten Zeitgrenzen und diese alten Zeitgrenzen sind sogar für kurzfristige Beschäftigungen maßgeblich, die im Jahr 2014 beginnen und erst im Jahr 2015 enden.

Ab 01.01.2015 gelten Beschäftigungen als kurzfristige Beschäftigungen, wenn sie im Laufe eines Kalenderjahrs auf nicht mehr als drei Monate oder 70 Arbeitstage nach ihrer Eigenart begrenzt zu sein pflegt oder vertraglich begrenzt ist und nicht berufsmäßig ausgeübt wird. Diese Voraussetzungen gelten erst für Beschäftigungen, die im Jahr 2015 beginnen.

Für kurzfristige Beschäftigungen gilt Versicherungsfreiheit in der Sozialversicherung.

2. Eine geringfügig entlohnte Beschäftigung liegt nach § 8 Abs. 1 Nr. 1 SGB IV vor, wenn das Arbeitsentgelt regelmäßig im Monat 450 Euro nicht überschreitet. Unerheblich ist dabei die wöchentliche Arbeitszeit.

Seit 01.01.2013 ist diese Beschäftigung grundsätzlich für Arbeitnehmer/innen rentenversicherungspflichtig mit der Möglichkeit der Befreiung auf Antrag bei der Bundesknappschaft.In der Kranken-,Pflege- und Arbeitslosenversicherung besteht Sozialversicherungsfreiheit. 

Bestehen allerdings weitere Beschäftigungen, muss durch eine Zusammenrechnung geklärt werden, ob es bei der Sozialversicherungsfreiheit bleibt.

Sobald die Arbeitsentgrenze von z.Zt. monatlich 450 Euro überschritten wird, tritt vom Zeitpunkt des Überschreitens Versicherungspflicht in allen Zweigen der Sozialversicherung ein.

Auskünfte dazu erhalten Sie in den Personalteams.

Achtung :

Der bei geringfügigen und kurzfristigen Beschäftigungen vom Arbeitnehmer zu führende Aufzeichnungsbogen ist beim Thema Mindestlohn zu finden. ( siehe untenstehenden Verweis )    

 

 

Verweise

______________________________ 

zurück zu Themen A - Z

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen
wenden Sie sich
bitte an Ihr
Personalteam.