direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Gastprofessoren und Gastdozenten

Für Aufgaben, die von Professor/innen wahrzunehmen sind, kann die Universität für einen begrenzten Zeitraum freie Dienstverhältnisse vereinbaren, sofern von der betreffenden Person die Einstellungsvoraussetzungen für eine Universitätsprofessur (vgl. § 100 Berliner Hochschulgesetz) erfüllt werden.

Gastprofessoren und Gastprofessorinnen sind während der Dauer ihrer Tätigkeit zur Führung der akademischen Bezeichnung „Professor“ oder „Professorin“ berechtigt.

Für Aufgaben, die nicht die Qualifikation von Professoren und Professorinnen erfordern, kann die Universität für einen begrenzten Zeitraum freie Dienstverhältnisse als Gastdozenten vereinbaren.

Die Übertragung der professoralen Aufgaben erfolgt an der Technischen Universität Berlin durch einen Verwaltungsakt.

Gastprofessuren unterliegen nicht der Ausschreibungspflicht.

Anleitungen

______________________________ 

zurück zu Themen A - Z

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen
wenden Sie sich
bitte an Ihr
Personalteam.